Nachrichten und Ankündigungen

Die beiden nächsten Termine:


Die beiden nächsten Termine:

14.05.2024 "Royals am See" - die königliche Familie und ihre Gäste im Schloss FN
20:00 Uhr Frau Dr. Helga Müller-Schnepper
Ittenhausen - Museum
18.06.2024 "Ein Dorf feiert seinen Geburtstag" - Film des SWR aus 1971
20:00 Uhr Vorstand
Ailingen - Rathaus - Bürgersaal ***** Zum 1200 jährigen Jubiläum von Ailingen
Archiv

Verschiedene Beiträge"

„Die Geschichte von Ailingen“

Joachim Frick |

Am Dienstag, den 16. April 2024 lädt die Gesellschaft für Geschichte-und Heimatpflege Ailingen-Berg e.V. zu ihrer nächsten Veranstaltung sehr herzlich ein.
Im Rahmen der 1250 Jahr-Feier Ailingen wird Herr Jürgen Oellers, Stadtarchivar in Friedrichshafen, über die Geschichte von Ailingen berichten.
Nicht nur urkundliche Erwähnungen sind von Bedeutung, auch das wechselvolle Mittelalter mit den grundherrschaftlichen Verhältnissen, sowie der Wandel zur Neuzeit werden im Referat von Herrn Oellers stehen.
Die gemeinsame Veranstaltung mit der Kolpingfamilie Berg beginnt um 20 Uhr im Nikolaussaal des Gemeindehaus Berg. Sie sind herzlich zu diesem interessanten Geschichtstreff eingeladen.

Aktueller Hinweis: Dabei besteht die Möglichkeit die Vitrinen-Ausstellung im Gemeindehaus über „Gastronomie gestern und heute in Berg“ zu besichtigen.

Maßnahmen zum Erhalt von St. Martinsheim an der Steige in Berg

Joachim Frick |

Alte Postkartenzeichnung von Berg
Alte Postkartenzeichnung von Berg

Die Gesellschaft für Geschichte und Heimatpflege Ailingen-Berg e.V. hat sich in ihrer Vereinssatzung der Aufgabe verpflichtet, heimatkundliche Belange zu vertreten und sich um Denkmalschutz zu bemühen. Unser Bestreben ist es, erhaltenswerte Gebäude und Bauwerke in unserer heimatlichen Umgebung zu schützen und auf dessen historische Geschichte hinzuweisen.
Nach den jüngsten Erfahrungen mit historischen Gebäuden in der Stadt Friedrichshafen ist es uns Pflicht und Notwendigkeit auf ein Gebäude im Stadtteil Berg hinzuweisen um dieses in die Liste der denkmalschützenden Bauwerke Friedrichshafens ...
Weiterlesen...

Hinweis auf die Ausstellungen in Ailingen und Berg

Joachim Frick |

Anläßlich des 1250-jährigen Jubiläum der Gemeinde Ailingen hat der Geschichtsverein die Vitrinen im Rathaus Ailingen und Gemeindehaus Berg neu gestaltet. Die Ailinger Vitrinen zeigen die Gastronomie gestern und heute in Ailingen und Lottenweiler. Zahlreiche Gasthöfe existieren heute nicht mehr, die Wirtshauskultur hat sich enorm verändert. Zu besichtigen während den Rathaus-Öffnungszeiten.

In den Vitrinen im Gemeindehaus werden die Brauerei Berg und die Gasthöfe von Berg und Unterraderach aufgezeigt. In beiden Gemeinden gibt es heute leider kein Gasthaus mehr. Geöffnet zu den Veranstaltungen im Gemeindehaus Berg. (weitere Infos unter Tel.: 07541/41970)

Zurückliegende Ausstellungen in den Vitrinen