Weihnachtsfeier 2023

Mitglieder erleben eine harmonische Jahresabschlussfeier 2023

Martin Kohler |

Um das vergangene Jahr gemeinsam ausklingen zu lassen, haben sich die Mitglieder des Geschichtsvereins am Dienstag den 12. Dezember im Nebenzimmer des Gasthofs Krone in Ettenkirch getroffen.
Die bewährten Musikanten Rudi und Seppi sorgten mit adventlichen Liedern alsbald für eine gemütliche Stimmung. Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden Bernd Fuchs, gab es das traditionelle Abendessen mit Bratwürsten, Salat und Brot. So gestärkt, machte das gemeinsame Singen von weihnachtlichen Liedern viel Freude und Bernd Fuchs hatte noch eine lustige Weihnachtsgeschichte mitgebracht.

Highlight des Abends war die Vorstellung der neuen Homepage des Geschichtsvereins durch den Kassier Tiberius Schmaus. Alle waren beeindruckt über die gute Gestaltung und mit wie viel Inhalt die Homepage innerhalb der kurzen Zeit von 2 Monaten gefüllt wurde. Zum Inhalt haben maßgeblich die beiden Vorstandsmitglieder Joachim Frick und Martin Kohler beigetragen, einige andere Vereinsmitglieder haben im Vorfeld die Arbeit mit ihren Anmerkungen und Korrekturen sehr positiv begleitet.

Anschließend zeigte Martin Kohler noch äußerst eindrucksvolle Winterbilder, welche er aktuell Anfang Dezember aufgenommen hatte, als sehr viel Schnee lag.

Adventsgeschichten
Auch die Damen des Vereins brachten sich noch mit einem Gedicht und einer weihnachtlichen Geschichte ein. Es folgte noch die Ehrung von verschiedenen Mitgliedern für ihr geleistetes Engagement im vergangenen Jahr und zum Schluss gab es einen Ausblick auf das geplante Programm in 2024, dessen Schwerpunkt das Ailinger Jubiläum in 2024 ist.

So war dies für alle Anwesenden ein gemütlicher, harmonischer Jahresabschluss, der allen Freude gemacht hat und die Gemeinschaft stärkte.